Sie befinden sich hier: » Wertstoffhöfe / Anlagen  » Problemabfälle  » Besonders giftige Abfälle  
Home . Sitemap . Kontakt . Impressum

Zurück zur Startseite!
Zurück zur Startseite!

Besonders giftige Abfälle


Es gibt besonders giftige Abfälle, die der ZAK aus Sicherheitsgründen am Wertstoffhof nicht annehmen darf. Die folgenden Abfälle werden nur bei der Problemmüllsammlung angenommen. Die „fachkundige Person“, meistens eine Chemikerin, die diese Sammlung begleitet, ordnet die giftigen Abfälle an Ort und Stelle einem geeigneten Behälter zu, der nach der Sammlung verschlossen und bei der GSB abgeliefert wird.



Farbe und Lacke machen den größten Teil der Problemabfälle aus. Generell gilt: Bleiben nach einer Maßnahme Dosen mit Farbresten übrig, die in der nächsten Zeit nicht wieder verwendet werden, so sollten die Dosen entsorgt werden.

Metalldosen, die über längere Zeit im Keller stehen, verrosten nach und nach und werden undicht. Farbdosen mit flüssigem Inhalt nimmt der Wertstoffhof zu den üblichen Öffnungszeiten beim „Problemmüll“ an. Sollen Lack- und Farbdosen entsorgt werden, deren Inhalt schon eingetrocknet ist, so haben sich die gefährlichen Lösemittel bereits verflüchtigt. Die trockene Farbe ist unschädlich. Deshalb können Dosen mit festem Inhalt in der Mülltonne entsorgt werden. Leere Lack- und Farbdosen müssen in den Dosencontainer geworfen werden.
 




Dispersionsfarben werden auf Wasserbasis hergestellt. Deshalb können übrig gebliebene Farben dadurch eingetrocknet werden, dass man den Deckel des Farbeimers offen lässt. Der Eimer mit der eingetrockneten Dispersionsfarbe kann über den Restmüll entsorgt werden. Leere und saubere Farbeimer nimmt der Wertstoffhof entgegen.




Autobatterien werden in der Regel „alt gegen neu“ beim Händler getauscht. Kauft man eine neue Autobatterie beim Händler ohne eine alte Batterie abzugeben, so fallen 15 Euro Pfand an. Seit einigen Jahren ist es auch möglich Starterbatterien über das Internet zu bestellen. Eine alte Batterie kann in diesem Fall nicht zurückgegeben werden. Der Wertstoffhof nimmt auch Altbatterien an, stellt jedoch keine „Entsorgungsquittung“ für die Annahme der Altbatterie aus.




Anfahrt und Kontakt

Zweckverband für
Abfallwirtschaft Kempten

Dieselstr. 9, 87437 Kempten
Mo. - Do.: 08.00 bis 17.30 Uhr
Freitag: 08.00 bis 15.30 Uhr
Tel: 0831/ 25 28 2-10



© 2014 ZAK - Zweckverband für Abfallwirtschaft Kempten - Alle Rechte vorbehalten.
Kontakt | Impressum | made by ...