Bauabfälle

Kategorien für Abfälle auf Baustellen

Bei jeder Baumaßnahme fallen Abfälle an. Es ist wichtig, diese Abfälle bereits vor Ort zu trennen und in separaten Behältern aufzubewahren. Abschließbare Deckelbehälter sind zu empfehlen, damit kein Fremdmüll eingeworfen wird.

Erdaushub


Sand, Kies, Steine, Fels, Lehm, Ton


Straßenaufbruch


Tragschicht mit Bindemitteln, Tragschicht ohne Bindemittel, teerhaltige Substanzen, Pflastersteine, Sand, Kies, Schotter


Mineralischer Bauschutt


Beton, Mörtel, Fliesen, Ziegel, Kalksandstein, Blähton, Gips


Brennbare Baustellenabfälle


Brennbare Reststoffe, Verpackungen, Dachpappe, Heraklith, Holz

Giftige Bauabfälle




Asbest




Müllheiz­kraftwerk / Müll­umlade­stationen
Vergär­ungs­anlage / Kompost­werk / Kompost­plätze
Wertstoff­höfe in Kempten
Wertstoff­höfe Ober­allgäu Nord
Wertstoff­höfe Ober­allgäu Süd
Wertstoff­höfe Landkreis Lindau