Erdaushub (kein Humus)

Erdaushub kann auf der gleichen oder einer anderen Baustelle wieder verwendet werden. Falls kein Bedarf vorhanden ist, bieten verschiedene Bauunternehmen Erdaushubdeponien an. Eine eigene Erdaushubdeponie wird vom ZAK derzeit nicht betrieben.

Ölverunreinigtes Erdreich kann nicht ohne Vorbehandlung abgelagert werden. Eine Entsorgung ist in Zusammenarbeit mit folgender Firma möglich:

BORAG GmbH 

Röntgenring 15, 87616 Marktoberdorf
Tel. 08342/9653-0

Die Firma BORAG bietet folgende Leistungen an: 

Reinigung aller Bodentypen 

ölkontaminiert oder mit Benzol, Toluol, Xylol verunreinigt ohne Mengenbegrenzung 

Böden, die mit PAK (=polycyclische aromatische Kohlenstoffe) Schwermetallen, EOX verunreinigt sind, auf Anfrage.

Nur solche Böden, die nicht mehr gereinigt werden können, dürfen über die GSB (Gesellschaft zur Beseitigung von Sondermüll) entsorgt werden.

www.gsb-mbh.de

Eine Entsorgung von unbelastetem Erdaushub ist über folgende Firmen möglich

Firma Geiger
Waltenhofen/Herzmanns
Tel: 08378/920160

Brutscher GmbH & Co. KG
Am Gstad 1, 87561 Oberstdorf
Tel. 08322/9630-0
Fax 08322/9630-40

Hans Böck GmbH & Co.
Singwagstraße 1, 87527 Sonthofen
Tel. 08321/6663-0
Fax 08321/4464

Jörg Josef 
Gnadenberg Alpenstraße 60
87509 Immenstadt
Tel. 08323/7034

Firma Wechs 
Ostrachstr. 7, 87541 Hindelang
Tel. 08324/93230
Fax 08324/932323

Gabler Leonhard Sandwerk
Vockental, 87462 Dietmannsried
Tel. 08374/23456

Allgäuer Kies- und Schotterwerke 
Steinegaden
88167 Röthenbach
Tel. 08384/98-0

Abfall­beratung für Gewerbe­betriebe


Der ZAK berät Gewerbebetriebe telefonisch oder auch vor Ort kostenlos über alle Fragen der Abfallwirtschaft. Die Abfallberatung gibt kompetent Auskunft zu Themen der Abfallvermeidung und -verwertung nach der aktuellen rechtlichen Lage. Darüber hinaus recherchiert der ZAK für Sie Entsorgungs- und Verwertungswege für spezielle Abfälle.