Wertstoffe: Kunststoff

Abfälle zur Verwertung

Im ZAK-Gebiet werden Verpackungskunststoffe zusammen mit Blech/Alu-Verpackungen über den gelben Wertstoffsack erfasst. Dieser muss von den Bürgern an den Wertstoffhöfen abgegeben werden.

Alternativ können Kunststoffverpackungen auch zusammen mit Blech/Alu-Verpackungen an den Wertstoffinseln eingeworfen werden.



Für die Verwertung nicht geeignet sind:
 
  • Kunststoffe mit anhaftenden Verunreinigungen wie Lackspritzern, Mörtelresten, Ölen etc.
  • Kunststoffe mit großflächig anhaftenden Fremdstoffen wie materialfremden Klebebändern, Metallen, Etiketten
In den gelben Kunststoffsammelsack dürfen:
 
  • Kunststoffflaschen (z. B. Getränkeflaschen, Wasch- und Reinigungsmittelflaschen, Shampooflaschen, usw.)
  • Kunststoffbecher (z. B. Joghurth-, Margarine-, Eisbecher, Obstschalen, usw.)
  • Folien (z. B. Nudelverpackungen, Chipstüten, Einkaufstüten, Noppenfolien, usw.)
  • Sonstige Kunststoffverpackungen (z. B. Pralinenverpackungen, Obstnetze, Schaumstoffverpackungen, usw.)
  • Getränkekartons (z. B. Milchtüten, Saftkartons, Pappbecher, u. ä.)
  • Sonstige Verbunde (z. B. Cappuccinodosen, Chipsdosen, Pappe- und Kunststoffverpackungen, usw.)
  • Styropor-Formteile, Styropor-Chips
  • Dosen aus Alu oder Weißblech
  • Kronkorken



Kunststoffe als Produktionsreste aus dem Gewerbe

In einigen Betrieben machen Produktionsreste aus Kunststoff einen großen Teil der Abfälle aus, die roh- bzw. werkstofflich verwertbar sind. Sortenreine Kunststoffe und vereinzelt auch Kunststoffverbunde können über private Verwerterfirmen entsorgt werden.

Häufig vorkommende verwertbare Kunststoffarten:
Polyethylen (PE)
z.B. Schrumpffolien oder Stretchfolien um Paletten, Säcke für Zuschlagstoffe u. ä. Polyethylen wird unterschieden in Highdensity-PE (HD-PE) und Lowdensity-PE (LD-PE), die für die Verwertung am besten getrennt gehalten werden.
Polypropylen (PP)
z. B. Verpackungsfolien, Rohre, Bauteile
Polyvinylchlorid (PVC)
z. B. Folien, Fensterrahmen, Rollläden, Bodenbeläge u. ä.
Polystyrol (PS)
z. B. Dämmplatten, Verpackungsschalen u. ä.
Polyethylenterephthalat (PET)
Getränkeflaschen u. ä.

Müllheiz­kraftwerk / Müll­umlade­stationen
Vergär­ungs­anlage / Kompost­werk / Kompost­plätze
Wertstoff­höfe in Kempten
Wertstoff­höfe Ober­allgäu Nord
Wertstoff­höfe Ober­allgäu Süd
Wertstoff­höfe Landkreis Lindau