Angebote für Schulklassen

Schulklassen können einen Buskostenzuschuss in Höhe von 50% der Fahrtkosten beantragen. (Gilt nur für Schulen aus dem ZAK-Verbandsgebiet)

Hierfür schicken Sie bitte ein kurzes Anschreiben mit Angabe der Bankverbindung sowie eine Kopie der Rechnung an folgende Adresse:

Zweckverband für Abfallwirtschaft Kempten
Thomas Settele
Dieselstraße 9
87437 Kempten

Führung MHKW, HHKW, VGA


(Müll-, Holzheizkraftwerk, Vergärungsanlage) In einem kurzen Film im Besucherraum der ZAK-Verwaltung in der Dieselstraße 9 in Kempten werden das Müllkonzept des ZAK und die Funktionsweise der Anlagen erläutert. Anschließend Rundgang durch die jeweilige Anlage.

geeignet ab: 4. Klasse
Dauer: MHKW und HHKW: ca. 2 Stunden
Vergärungsanlage: ca. 1 Stunde und 30 Minuten

Anmeldung: Thomas Settele / Tel.: 0831/25282-69
Anmeldung: ca. 2 Wochen vor dem gewünschten Termin
Teilnehmeranzahl: je Führung: max. 40 Personen
Treffpunkt: ZAK-Verwaltungsgebäude, Dieselstraße 9, 87437 Kempten

Führung Wertstoffhof


Rundgang über den Wertstoffhof mit Erklärung der einzelnen gesammelten Fraktionen außerhalb der Betriebszeiten.

geeignet ab: 1. Klasse
Dauer: ca. 1 Stunde

Anmeldung:
Thomas Settele / Tel.: 0831/25282-69
Teilnehmerzahl je Führung: max. 40 Personen

Wertstoffpuzzle


Die Abfallberaterin kommt in die Klasse und baut mit den Schülern zusammen ein Wertstoffhofpuzzle (2,50 x3,50 m) auf. Anschließend wird das Puzzle gemeinsam besprochen und 1-2 Arbeitsblätter ausgefüllt. Auf Wunsch wird mit den Kindern mitgebrachter Müll sortiert (Dauer: 1 weitere Schulstunde)

geeignet: 1.- 4. Klasse
Dauer: 2 Schulstunden
Teilnehmerzahl: 1 Klasse, 2 Klassen hintereinander an einem Vormittag sind möglich
Anmeldung: Renate Jeni / Tel: 0831/25282-68

Lehrerhandbuch

 
Ordner mit Unterrichtmaterialien für die 3.+ 4. Klasse der Ordner enthalt 8 ausgearbeitete Unterrichtseinheiten zu den Themen: Wer ist der ZAK?, Wohin mit dem Abfall?, Welche Arten Abfall gibt es?, Abfälle trennen macht Sinn!, Abfall ist Rohstoff, Kompostierung, Was ist Restmüll? und „Aus Restmüll wird Energie“
Das Handbuch ist kostenlos erhältlich unter der Telefonnummer 0831/25282-68

Flyer: Alles Müll oder was?
Flyer für Schüler bis zur 9. Klasse zum Thema Müllvermeidung in der Schule.

Aktion „Sauberes Allgäu“


In jedem Jahr ruft der ZAK in der Zeit zwischen den Oster- und den Pfingstferien die Schulen dazu auf, die Straßen und Bäche in ihrer Umgebung zu reinigen. Schulklassen, die sich mit Sammeldatum und Anzahl der beteiligten Schüler anmelden, erhalten vom ZAK Getränke oder alternativ eine Breze oder ein kleines Eis je Kind.

Computerspiel zur Mülltrennung


geeignet für die Grundschule

Der ZAK bietet auf Leihbasis ein Computerspiel an mit welchem spielerisch anhand von gängigen Beispielen die Mülltrennung geübt werden kann.